Baumstumpffräse

Mühelose Wurzelentfernung mit einer Baumstumpffräse

Wer kennt das nicht? Ein Baum wurde gefällt und nun ist nur noch die Wurzel im Erdreich verblieben. Doch das Ausgraben von Wurzeln ist eine anstregende und zeitaufwendige Arbeit.

Wir setzen in solchen Situationen unsere Baumstumpffräse ein. Mit dieser Fräse können Baumstümpfe bis zu einer Tiefe von 40 cm im Erdreich ausgefräst werden. Das Gerät ist durch seine schmale und wendige Bauweise fast überall einsetzbar. Die Maschine selbst ist lediglich 79 cm breit. 

Für größere und gut erreichbare Stubben verwenden wir eine an einen Trecker angehängte Stubbenfräse. 

 

Ihr Ansprechpartner:

Michael Hörmeyer
Telefon: 0 54 24 - 22 100
m.hoermeyer(at)meyer-zu-hoerste.de