20.12.2018

Neuerungen in unserer Bauleitung

Heute, am 20.12.2018, ist Michael Hörmeyer das letzte Mal zu uns, zur Firma Meyer zu Hörste gekommen. Zuvor ist er, als Mitarbeiter erster Stunde, diesen Weg mehr als drei Jahrzehnte gegangen. Er hat unzählige Kunden betreut, sich sehr im Bereich der Ausbildung engagiert und stets ein gutes Händchen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bewiesen. Insgesamt hat Michael Hörmeyer einen großen Anteil am Erfolg der heutigen Firma Meyer zu Hörste.

Michael Hörmeyer sehnte sich nach einer Veränderung, nach einem Neustart und letztlich auch nach einem ruhigeren und geregelteren Arbeitsalltag. Somit endet hiermit diese Ära.

Letztlich stellt jeder Wandel eine Chance dar. Unser langjähriger Mitarbeiter Philipp Heggemann wird nun aufrücken. Unsere Wege begleiten sich schon seit seiner Ausbildung, während seiner Gesellenjahre, der Zeit der Meisterschule inklusive Betriebswirt und schließlich der vergangenen Jahre als Gärtnermeister mit Baustellenverantwortung.

Philipp Heggemann kommt damit seinem Ziel näher, welches er bereits bei seiner Rückkehr von der Meisterschule formulierte. Er strebte schon damals an, zukünftig mehr Verantwortung zu übernehmen. Nun wird er uns als weiterer Bauleiter unterstützen und damit ebenfalls direkter Ansprechpartner für unsere Kunden sein.

Wir möchten Sie, liebe Kunden, selbstverständlich weiterhin so betreuen, wie Sie es von Michael Hörmeyer gewohnt waren. Bitte schenken Sie uns weiterhin Ihr Vertrauen. Natürlich ist aller Anfang schwer, jedoch sind wir uns sicher, dass es gut werden wird. Die Ihnen bekannte Belegschaft der Firma Meyer zu Hörste wird auch zukünftig Ihre Wünsche zu Ihrer vollsten Zufriedenheit umsetzen.

Philipp Heggemann wünschen wir ein gutes Gelingen und stets viel Freude in seiner neuen Position. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit.

Lieber Michael, wir danken Dir für die schöne gemeinsame Zeit, wünschen Dir alles Gute und freuen uns stets über Deinen Besuch. 

Familie Meyer zu Hörste & Team