Wildkrautbeseitigung

Lästiges Unkraut am Wegesrand

Wildkräuter und Unkräuter auf Parkplätzen, Bürgersteigen, Gehwegen und Firmengeländen lassen sich nicht gänzlich vermeiden. Insbesondere entlang von Gossen wächst das Unkraut und lässt Haus und Hof schnell ungepflegt erscheinen. Unkräuter und Gräser manuell am Wegesrand zu entfernen ist eine undankbare Aufgabe und erfordert viel Zeit und Geduld.

Verschiedene Methoden zur Unkrautbekämpfung

Die Beseitigung von Unkräutern kann auf verschiedenen Art und Weisen erfolgen. Wir unterscheiden zwischen mechanischer Unkrautbeseitigung, thermischer Unkrautbeseitigung und der Beseitigung mittels Pflanzenschutzmittel. Zur schnellen und umweltschonenden Wildkrautentfernung setzen wir eine Wildkrautbürste samt Absaugeinrichtung ein. In einem einzelnen Arbeitsgang werden Unkräuter abgefegt und das entstandene Kehrgut aufgesaugt. Die Unkrautbeseitigung ist dank der kompakten Bauweise mit dieser Maschine sowohl auf Bürgersteigen, Parkplätzen, Gehwegen und an Straßenrändern möglich. Auf kleineren oder schwer zugänglichen Flächen nutzen wir handgeführte Drahtbürsten oder führen eine thermische Unkrautentfernung durch.

Einsatz von Pflanzenschutzmitteln

Unsere Mitarbeiter verfügen über Pflanzenschutz- Sachkundenachweise und sind mit der Anwendung von chemischen Pflanzenschutzmitteln geschult. Der Einsatz dieser Mittel, beispielsweise ROUND-UP, ist auf befestigten Flächen nicht gestattet.

Beratung zur Unkrautentfernung

Gerne beseitigen wir lästige Unkräuter auch auf Ihrem Grundstück. Egal ob Sie einen einmaligen Einsatz oder die dauerhafte Beseitigung von Wildwuchs wünschen. Mit unserer Wildkrautbürste sind wir regelmäßig in Bad Rothenfelde, Dissen, Borgholzhausen, Bad Laer, Hilter und Umgebung. Bitte sprechen Sie uns an und wir finden eine geeignete Lösung für Sie!

 

Ihr Ansprechpartner: 

Michael Hörmeyer
Telefon: 0 54 24 - 22 100
m.hoermeyer(at)meyer-zu-hoerste.de